Noten

Notenzeit ist; es vergeht die Zeit im Flug; ich hab immer noch keine Ahnung wo ich in den Ferien hin will.  Reisen scheint mir anstrengend, vielleicht sollte ich die Finger davon lassen. Then again, was kann man sonst tun, wenn man einen unruhigen Fuß hat. Ist das eine Redewendung? Ein Weg wird sich wie immer weisen.

Eigentlich nur will ich nur ein kurzes update schreiben; es erscheint mir angebracht. Beruhigende Pause zwischen Korrekturterror: das neue Jahr hat gut begonnen. Die Tanzparty, die wir bei Franziska organisiert haben, war gut, is auf die Tanzmusik. Auf jeden Fall wieder! Sonst sitze ich gut und gerne am Schreibtisch und schaue mit meinem roten Stift im Mund den Bosporus hinunter. Eine Lieblingsbeschäftigung. Das mach ich auch gleich wieder.

Keine Fotos, keine Anekdoten, nur Noten.

not-to-forgets: web-update zu Jochenenglish (Short stories Projekt; großartiges Projekt),  Fotos von Besiktas,  Urlaub buchen, neue Musik suchen.  Ein Mittagessen im Istanbul Culinary Institute, sieht nett aus dort. Menüpreise scheinen ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.