Bildungssachen – wohin geht ihr?

Ich schreib ja hier nicht mehr ernsthaft viel, wahrscheinlich weil ich keinen Grund dafür sehe. Oder nicht die Notwendigkeit. Jetzt hab ich auf er einen Seite einen Sideblog unter http://luelecihendekinistanbul.wordpress.com/ angefangen in dem ich über meinen Alltag hier in Istanbul schreibe und mir Dinge notiere, damit ich sie nicht vergesse. Wer war wann da? Welches Konzert war gestern? Wie ist meine Stimmung? usw. Das macht auch Spaß. Trotzdem geht mir das reflektieren meiner Arbeit etwas ab und oft denke ich ich würde eigentlich gerne über viele Ding, die hier im Unterricht schreiben, die passen, dann aber nicht hier her oder sind nicht elektronisch genug. Ich werde das trotzdem mal hier versuchen. Nachdem die Ausstattung am St. Georgs Kolleg ganz gut is, passiert auch viel technicher Unterricht, eine Tatsache die ich doch sehr genieße und die SchülerInnen glaube ich auch. In diesem Sinne bleibt ja der eAspekt auch erhalten. Mal sehen, ob das besser läuft. Morgen gibts die erste Exkursion hier, wir fahren ins Sabanci Museum um Dalí zu sehen. Englische Führung und wir haben auch ein kollaboratives Wiki dazu erstellt, was meiner Meinung nach aber nicht so gut gelaufen ist. Dem "copy und paste" Problem muss ich größere Beachtung schenken (nonane) – hatte ich aber vergessen, nachdem ich letztes Jahr nicht unterrichtet habe. Naja, die Kurzpräsentationen folgen noch und nach dem Museumsbesuch sehen die SchülerInnen ihre Einträge evtl. auch anders. Vielleicht bleibts ja sommerlich.

Veröffentlicht in Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.